Donnerstag, 12. August 2010

Tragebericht: Dandystore

Vor einiger Zeit habe ich den DandyStore als Sockenlieferant für mich entdeckt und versprochen, einen Tragebericht zur Qualität abzugeben, sobald ich die Strümpfe ausgiebig getragen habe.
Nun, hier ist er!
Die Strümpfe vom DandyStore sind von der italienischen Marke Bresciani hergestellt und bieten eine sehr gute Qualität. Die Materialien, Wolle und Baumwolle, sind sehr fein, die Strümpfe entsprechend angenehm und dünn, ohne allerdings zu dünn oder "zerbrechlich" zu wirken. Bei den Wollstrümpfen kann das ein Nachteil sein, jedenfalls sind sie nichts für die ganz kalten Wintertage, eher für die Übergangszeit Frühling oder Herbst. Nach einigen Wäschen im Wollwaschgang zeigen die Strümpfe keinerlei Abnutzungserscheiningen, sie sind nicht geschrumpf oder ausgeleiert. Die Farben sind noch immer leuchtend, der Strick ohne gezogene Fädchen oder Passformverlust. Die Größe 12 passt mir bei Schuhgröße 46 ausgezeichnet, durch die handgekettelte Spitze drückt nichts, der Strumpf liegt satt und bequem an.

Das einzige Manko sehe ich in der Beinlänge. Die Strümpfe sind etwas zu kurz und daher nur mit Strumpfhalter tragbar, da sie sonst rutschen, jedenfalls bei meinen Waden. Zehn Zentimeter mehr Schaft würde hier nicht schaden.
Fazit: Für den Gentleman, der den Sockenhalter nicht scheut eine außergewöhnlich schöne und hochwertige Strumpfquelle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen